top of page

Gewaltfreie Kommunikation und Malen

Seminar für alle, die ihren Gefühlen einen neuen Ausdruck geben wollen

  • 300 Schweizer Franken
  • 8254 Basadingen

Freie Plätze


Beschreibung

Hey, ich freu mich, dass du Interesse an diesem Seminar hast. Dieses Wochenende ist für Menschen, denen ein echter Kontakt mit sich und der eigenen Um-Welt wichtig ist. Wir werden uns gemeinsam auf den Weg machen, verschiedene Themen anschauen und vieles in Zusammenhang damit erforschen. Alles im Sinne der Gewaltfreien Kommunikation (GFK). Das Besondere an diesem Wochenende wird sein, dass es ein Zusammenspiel von GFK-Inputs und malerischen Ausdruck geben wird. Wir werden verschiedene Sinne, Ebenen und Ausdrucksformen berühren. Was uns bewegt, kann in Worten aber auch in Farben, Formen und Bildern ausgedrückt werden. Jeder darf seinen Weg gehen und wählen. Tanja Forster wird den gestalterischen Teil, im Sinne der Maltherapie leiten, wobei ich die Gewaltfreie Kommunikation einbringen werde. Ich freue mich wahnsinnig auf das Zusammenspiel. Weil ich so oft den Satz gehört habe: "Oh nein, ich kann nicht malen!" Es geht im KEINEN Fall ums KÖNNEN. Im Malen wird nicht bewertet, verglichen oder verbessert. Es geht um den inneren Prozess, um das was da ist auszudrücken in Farben und Formen. Freitag: 10.03.2023, 19.00-21.00Uhr Samstag: 11.03.2023, 10.00-17.00 Uhr Sonntag: 12.03.2023, 10.00-15.00Uhr Wir freuen uns über DEINE Anmeldung. Rebecca & Tanja Sollte eine Teilnahme am Finanziellen scheitern, so bitte ich dich, mit mir Kontakt aufzunehmen. Wir werden eine individuelle Lösung finden. ps: hast du Gefallen an der GFK gefunden, ist es möglich nach diesem Kurs die Themen im Jahresseminar zu vertiefen und zu üben.


Bevorstehende Sessions


Umbuchung & Kündigung

Falls etwas dazwischen kommt, kannst Du den Kurs bis zu fünf Tage vorher umbuchen oder für dich stornieren. Alles, was du dafür tun brauchst, ist mir Bescheid zu geben.

bottom of page